Willkommen bei den Munich Spatzen!

Dieser reine 5on5 Flag Football Verein spielt in der 5er DFFL (Deutsche Flag Football Liga) um die deutsche Meisterschaft. Hier treten die Spatzen in der Senior-Wertung mit gemischt geschlechtlichen Teams an – eine Besonderheit dieser Sportart.


Im Münchner Hochschulsport sind die Spatzen ebenfalls vertreten mit der Leitung eines studentischen Sportkurses und sind amtierender adh Hochschulmeister.


Entdeckt mehr zur Flag Football und der Münchner Community auf dieser Website.

Was ist Flag Football?

Flag Football ist die rasante, kontaktlose Variante des American Football. Der entscheidende Unterschied: Die Ballträger werden durch ihre Gegenspieler gestoppt, indem diese eine Flagge vom Flaggengurt des Ballträgers ziehen.

 

Im Vergleich zum American Football ist außerdem das Spielfeld kleiner und es stehen im 5er Flag je Team nur fünf Spielende auf dem Platz. Das Ziel des Spiels bleibt es, mehr Punkte als das gegnerische Team zu erzielen. Punkte können durch Touchdowns, Extrapoints, 2-Point Conversions und Safeties erzielt werden. Kicking und Punting gibt es im Flag Football nicht.

 

Eine weitere Besonderheit des Flag Football ist, dass Damen und Herren in Mixed Teams gemeinsam spielen können. Aktuell stellt unser Verein mit den Munich Spatzen und den Munich Sparrows zwei Teams in der 5er DFFL, in der Deutschlandweit mehr als 50 Teams antreten. Mit den Munich Spatzen stellen wir den deutschen Vizemeister des Jahres 2021.

 

Mehr zu den Munich Spatzen und Flag Football gibt es im Interview unseres Vereinsvorstand Michael Amberger mit der sportflash Redaktion